Hartz IV-Anträge künftig online

Hartz IV kann bei den Jobcentern künftig auch online beantragt werden. Das hat das Bundesinnenministerium mitgeteilt. Demnach gibt es den Online-Dienst für das Arbeitslosengeld II schon in sechs Jobcentern in Niedersachsen und Hessen. Ab nächster Woche solle der Service dann bundesweit in allen 104 Jobcentern zur Verfügung stehen. Die Einschränkungen während der Pandemie und die gestiegenen Fallzahlen hätten die Entwicklung begünstigt. Das entlaste sowohl Antragsteller als auch Mitarbeiter.

Quelle:

MDR AKTUELL