Ab 1. November gilt ein bundesweit einheitliches Melderecht

Das besondere daran: Vermieter haben eine Mitwirkungspflicht bei der Anmeldung, um angeblichen Scheinanmeldungen zu begegnen.

Das hatten wir in einigen Bundesländern schon. Tja, wenn Vermieter zeitnah Ihrer Mitwirkungspflicht nicht nach kommen und noch problematischer, wenn eine Abmeldung noch unterschrieben werden muß.

Ich sehe eine Einschräkung der Freizügigkeit, Datensammelwut und einen Haufen Ärger auch mit den Behörden!

Aber typisch deutsch, wir können wohl nicht anders als alles Mögliche kontrollieren zu müssen.

http://sozialrechtsexperte.blogspot.de/2015/11/gesetzliche-neuregelungen-zum-01112015_3.html

Bitte bewerte diesen Beitrag