Blog-Eröffnung: Stimme aus dem Off

Heute eröfffne ich einen Audio-Blog. In weiser Voraussicht im Winter mit Handschuhen und gefrorenen Fingern auf dem Smartphone ich nicht texten kann. Die Audio-Tweets will ich über die App von Soundcloud.com aufnehmen und vorallem mit Foursquare, hier mit Tumblr, aber auch mit Twitter verknüpfen. Das ist natürlich alles ein Test, habe aber Interesse das mal auszuprobieren. Als Netzreporter werde ich mich nicht eignen, mit meinem Ruhrpottslang noch dazu. Vielleicht wird es auch witzig, ansonsten begrabe ich das Vorhaben auch wieder, mal schauen 😉 Aber erstmal muss ich noch alle Einstellungen hinkriegen. Wie ich mir das vorstelle wird es eine Kombination von Audio, Fotos und Standorten. Also alles Post von unterwegs.

PS: Ich auf Soundcloud?, eigentlich die Plattform für Musiker, ich gerade mal aus dem letzten Loch pfeiffen kann 😀