Der WebSeiten Kopierer – WinHTTrack

Meine Software- Empfehlung: Der WinHTTrack Webseiten Kopierer.

Das in seiner Art einmalige Programm, um sich Webseiten in voller Funktionalität zum Offline lesen
auf die Festplatte laden zu können.

Ich nutze dieses Programm, um auch meine eigene und befreundete Webseiten zu archivieren.

Als Beispiel auch die Wilhelm Busch Webseite http://www.wilhelm-busch-seiten.de zum Offline lesen.

Das regelmäßige Aktuallisieren der Webseiten ist auch möglich.

Von riesigen und großen Webseiten muß unbedingt abgeraten werden, weil auch alle Unterseiten mit herunter geladen werden,
was dann ins unendliche geht.

So kann man seine Webseite(n) auch mit dem USB- Stick transportieren zum präsentieren ohne Netz.

Hier kann dieses Programm auf Chip.de herunter geladen werden: http://www.chip.de/downloads/WinHTTrack_13008895.html

Kompatibel auch mit Windows 10 entgegen den Angaben auf der Download Seite.

Bitte bewerte diesen Beitrag

Digitalen Nachlass regeln

Ein Thema, wo die Meisten erst gar nicht auf die Idee kommen so was zu regeln.

Es wird verdrängt oder steht in der Prioritätenliste ganz weit hinten.

Was geschieht mit allen Web- Konten? und Abonnements? sozialem Netzwerk und mehr nach dem Tod?

Zumindest mache ich mir schon mal Gedanken darüber, was nach meinem Tod, was gerade nicht wirklich ansteht, hoffe ich grins, damit geschehen soll.

Auch um Abhängigkeiten, von Abonnements und als Anbieter zu regeln.

Vor allem auch meinem Rechner, der quasi mein Büro ist, müsste vertraulich abgewickelt werden.

Hierzu habe ich einen passenden Artikel im Web gefunden zur Herangehensweise mit dem digitalem Nachlass und das steht jetzt in der Prioritätenliste ganz oben.

https://www.zurich.de/de-de/service/rat-hilfe/verfuegungen/testament/digitales-testament #lesenswert

Für meinen Teil werde ich in naher Zukunft eine Regelung organisieren.

#digitaler nachlass #nachdenkenswert

Bitte bewerte diesen Beitrag

So wird meiner neuer Newsletter aussehen

Nl 4 12 16

Invalid URL for PDF Viewer

Das ist der Grundaufbau meines neuen Newsletter. Farblich kann ich variieren, natürlich auch in Text und Bild.

Hier abonnieren: https://wolkewill.de/newsletter

Diesen Newsletter kreiere ich selber und versende ihn auch manuell. Viel Spaß mit meiner neuen Info- Maschine. 😉

Bitte bewerte diesen Beitrag

Habe fertig

Fünf Tage lang habe ich meine Webseite nun general überholt!

Mit dem neuen Template habe ich etwas bessere, aber nicht optimale Möglichkeiten der Gestaltung gehabt.

Vor allem auch in den Seiten habe ich aufgeräumt, was auch wirklich Zeit wurde.

Ich musste mich wieder voll in das WordPress- Schema hinein denken, sehr viele vorgestellte Plugins durchsuchen und viele neue Plugins ausprobieren, was für das Verständnis eine WordPress Webseite aufzubauen, und deren Möglichkeiten, sehr lehrreich war und ist.

Nach jetzt über 2 Jahren üben mit WordPress, konnte ich auch vieles besser verstehen, als zu Anfang, klar, und Zusammenhänge erkennen auch bei der Fehlersuche sich manche Plugins miteinander nicht verstehen.

Tja, und immer die Sache mit der Light- oder kostenpflichtigen Pro Version, wobei man dann besser nach einer ähnlichen freien Vollversion sucht, was sehr zeitaufwändig ist. Innerhalb von WordPress und meinem Webspace insgesammt mit einer Fotogalerie, ist nicht eine Pro- Version. Das einzige was ich zahle ist der Webspace, in dem ich so ziemlich machen kann was ich will.

Das nächste Problem ist diese Plugins auch zum Laufen zu bringen, zumal die meisten mit Shortcodes arbeiten, die man erst finden muss, auch wo und wie die Einstellungen sind. Sehr schwierig, das alles zu verstehen wollen. Teilweise zumindest hat es geklappt.

Ganz klar ist meine Webseite keine Profiseite, es ist eben keine Unternehmenswebseite und ich verkaufe auch nichts.

Es ist ein persönlicher Blog, quasi meine Visitenseite geworden, was lange Zeit nicht der Fall war.

Ich kann wenigstens behaupten alles selber zusammen gestellt zu haben, von Anfang an, ohne fremde Hilfe und Kurse.

Ganz nebenbei habe ich mir heute alle meine Beiträge angeschaut, es war wie eine Zeitreise mit aufkommenden Emotionen und Sehnsucht. Jedenfalls würde ich heute etliche Beiträge wie am Anfang so heute nicht mehr schreiben!!!

Das Post Views Counter Plugin, welches erst seit heute läuft, in den Seiten und Beiträgen, gefällt mir sehr gut.

Nun gut.

Als nächstes Projekt werde ich mich vielleicht doch an Joomla heran trauen, woran ich schon mal gescheitert bin, aber Visionen muss ich haben. 😉 Schließlich lässt mein selbstgehosteter Webspace einiges zu, was ich im Laufe der Zeit auch ausreizen möchte, als Hobby.

Übrigens ist meine Webseite relativ schwer, nichts für schwaches Internet, außer man hat Zeit und Volumen.

Meine StartSeite zieht sich von oben bis unten bei einem 17 Zoll Monitor, 3,5 Meter hin !!! 😀 😀 😀 gemessen mit dem herkömmlichen Zollstock 😀

Bei derzeit 223 Beiträgen sind das über dem Daumen 18,5 x (12 pro Seite] x 3, 5 m = rund 63 Meter, abgerundet jenach länge der Bilder und Beiträge 60 Meter gesammt! Da man die Sidebar als längstes Teil, mit einem halben Meter durchschnittlicher Differenz zu den Beiträgen pro Seite a 12 x 17.5 wieder abziehen kann, sind das bei Vollbild rund 10 Meter weniger, also immerhin noch 50 Meter gesammt! alle Seiten a 12 aneinander gereiht, wie das jetzt möglich ist. Viel Spaß beim nachrechnen oder nachmessen! 😀 Diese Mühe habe ich mir noch nicht gemacht, sollte ich vielleicht. 😉

Gute Nacht!!!

Bitte bewerte diesen Beitrag

My lovely Mister singing Club! Mein lieber Herr Gesangsverein!

My lovely Mister singing Club!, You walk me animally on the cookie! Don`t ask after sunshine. Its not good cherry-eating with you. Tell me nothing from the horse. Sorry, my englisch is under all pig, you have not more all cups on the board, I think I spider, there my hairs stand up to the mountain, I fall from all clouds, there are you on the woodway, are you save?, I am foxdevilswild, how horny is that then!?, I come me appled for…..

Mein lieber Herr Gesangsverein! Du gehst mir tierisch auf dem Keks. Es ist nicht gut Kirschen essen mit Dir. Frag mich nicht nach Sonnenschein. Erzähl mir keinem vom Pferd. Entschuldige, mein Englisch ist unter aller Sau, du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank, Ich glaube ich spinne, da stehen mir die Haare zu Berge, ich falle aus allen Wolken, da bist du auf dem Holzweg, bist du sicher?, ich bin Fuchsteufelswild, wie geil ist das denn!? Ich komm mir verarscht (veräppelt) vor …..

Leute, diese WebSeite müsst ihr lesen: Sprichwörter deutsch – denglish http://www.deineip.de/think-spider-geiles-denglish-iii

Ich lach mich immer noch schlapp! 😀

Ich hoffe, ich habe kein Copyright verletzt. Auf die Webseite der Sammlung habe ich verwiesen.

#fundsache #web #humor #denglish #leseempfehlung

Bitte bewerte diesen Beitrag

Newsletter System installiert

Ab sofort habe ich ein professionelles Newsletter- System auf meiner Webseite!

Bisher konnte man meinen Blog über das Jetpack Widget in meiner Sidebar abonnieren und bekam automatisch nach jedem Beitrag auf meinem Blog einen WordPress- Newsletter. Ich selber brauchte da nichts zu tun.

Dieses Widget von Jetpack habe ich entfernt, da ich die Abonnenten nicht verwalten konnte!

Nun kann ich aber an meine Abonnenten manuell Newsletter verfassen und kreieren, auch außer der Reihe meiner normalen Beiträge.

So ich auf diesem Weg zum Beispiel auch Weihnachtsgrüße versenden kann.

Ob ein Newsletter angeklickt und oder auch geöffnet wurde kann ich nun auch sehen! 😀

Dieses WordPress Plugin heißt schlicht “Newsletter” und ist auf deutsch.

Diesen Newsletter könnt Ihr auf https://wolkewill.de/newsletter bestellen, oder mittig meiner Startseite in der Sidebar.

Viel Spaß 🙂

Bitte bewerte diesen Beitrag

Mit onlineTV kostenloses Fernsehen per Internet Streaming

Meine Freeware Empfehlung zum Online Fernsehen ist onlineTV http://onlinetv13.de

Warum: Die TV Sender werden nicht! in HD angeboten, was weniger Daten benötigt,

   deutsche Privat- Sender sind frei empfangbar!!!

Das Programm ist nur über Chip.de http://www.chip.de/downloads/onlineTV_13007148.html zum herunterladen!

Auf der Webseite von onlineTV ganz unten Link 1 http://www.onlinetv13.de/index.php?file=ressource können die zusätzlichen privaten Sender zu geladen werden!

Da ich eher selten zum Beispiel mal RTL, N-TV, Sat1, Kabel1, Pro7 … schaue, ist das eine seht gute Lösung auch für alle
die Privat Sender nicht angemeldet haben.

Die App gibt es auch für Android, aber erst ab Version 4.4

#empfehlenswert

Bitte bewerte diesen Beitrag

Das Browser Addon WOT – Web of Trust – entfernt

Nach dem jetzt bekannt wurde, dass das Addon WOT massenhaft Browser Surfverhalten gesammelt und verkauft hat, habe
ich diese Erweiterung aus Firefox und Chrome entfernt.

Es sah ja so aus das dieses beliebte Addon einem eben nur vor nicht vertrauenswürdigen Seiten warnt, aber dem beliebten
sammeln von persönlichen Daten muss mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Andere werden dass auch machen, daher sollte sich ein jeder im Klaren sein, wie man sich im Netz verhält.

Übrigens ist die beliebte Datensammelwut auch ein Ärgernis im öffentlichen Leben, auch mit Umfragen, Preisausschreiben
sogenannten Hilfebüros – oder Einrichtungen usw. werden massenhaft Daten gesammelt und dienen nicht wirklich zum Wohlwollen, sondern als pures Geschäft und Erpressung.

Hier auch dazu ein Artikel auf http://www.heise.de http://www.heise.de/newsticker/meldung/Millionen-Surf-Profile-Daten-stammen-angeblich-auch-von-Browser-Addon-WOT-3453820.html

Bitte bewerte diesen Beitrag

Endlich Zugang zur Onleihe

Mit meinem heute erworbenen Leserausweis der Stadtbücherei Hann. Münden habe ich neben der gewöhnlichen Ausleihe in der Bücherei im Welfenschloß, mit meinem gleichzeitig erworbenen Benutzerkonto im Web-OPAC, auch Zugang zur Onleihe www.onleihe.net ins besondere hier zur Büchereizentrale Niedersachsen www.nbib24.de.

Online Zeitschriften, Wochenzeitungen, Bücher usw. ausleihen zu können, die ich mir sonst nicht kaufen würde, erfreut mich jetzt schon, auch auf dem Tablet über die Onleihe App Zugriff auf den Online Katalog OPAC (Online Public Access Catalogue) zu haben.

Die heruntergeladenen DRM- geschützten eBook, eAudio und ePaper- Dateien sollen sich nach Ablauf der Leihfrist selbst unbrauchbar machen und können dann gelöscht werden. Säumniszuschläge entfallen und zurück bringen braucht man die Medien auch nicht. Ist doch praktisch, oder?

Dennoch werde ich gelegentlich direkt in der Bücherei stöbern wollen, auch als Ort der Ruhe. Ein Internet- Zugang steht dort auch zur Verfügung.

Bitte bewerte diesen Beitrag

Ein besonderer Tag Heute

Auf Chess.com wurde ich heute 3 Jahre alt!

Seit heute habe ich die HomeBox Fritz!Box.

Endlich funzt mein Internetz in Hause!

Nachdem ich bisher nur mit dem SurfStick von BildMobil oder Aldi im Netz war und an meiner neuen Wohnung das Netz vor Allem tagsüber voll ausgelastet war, ist mein Büro nun super schnell mit max. 25 MB/sec arbeitsfähig.

Daneben läuft jetzt auch mein Festnetz- Telefon über die FritzBox, alles über meinen Kabelanschluß.

Wegen der Aktion zu Ostern auch ohne Bereitstellungsgebühr, für 20 € im Monat die ersten 24 Monate, die ich auch mit dem Surfstick ausgegeben hätte. So aber für das gleiche Geld erheblich mehr Power!

Das ist dann mal mein Ostergeschenk, so es dann auch langsam in der Natur frühlingshaft werden könnte, hoffe ich. 😉

Bitte bewerte diesen Beitrag

Piwigo 2.8 ist erschienen

Piwigo, dem freien Webspace Photo Gallery Programm, wurde heute ein Update spendiert in der neuen Version 2.8

Das Programm ist jetzt auch kompatibel mit PHP 7.0.

Die aktuelle PHP Version kann man bei seinem Hoster einstellen, soweit er sie anbietet.

Ich bin auf http://one.com dort konnte ich von der php – Version 5.6 nach 7.0 wechseln.

Ich versuche generell Alles immer auf dem neuesten Stand zu halten, schon auch aus Sicherheitsgründen.

Die Piwigo Oberfläche hat sich bei mir nur in der Sidebar meiner Fotogalerie verändert, die Diaschau
sieht besser aus. Statistiken wie am Besten bewertet oder am häufigsten besucht sind nun auch für den Besucher
sichtbar. Ein Kalender nach Aufnahmedatum ist zu sehen.

Hier meine Piwigo FotoGalerie https://wolkewill.de/galerie/piwigo

Nun für alle die eine eigene Webspace haben ein nettes kostenfreies Fotogalerie Programm.

#emphehlenswert

Bitte bewerte diesen Beitrag