Das Browser Addon WOT – Web of Trust – entfernt

Nach dem jetzt bekannt wurde, dass das Addon WOT massenhaft Browser Surfverhalten gesammelt und verkauft hat, habe
ich diese Erweiterung aus Firefox und Chrome entfernt.

Es sah ja so aus das dieses beliebte Addon einem eben nur vor nicht vertrauenswürdigen Seiten warnt, aber dem beliebten
sammeln von persönlichen Daten muss mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Andere werden dass auch machen, daher sollte sich ein jeder im Klaren sein, wie man sich im Netz verhält.

Übrigens ist die beliebte Datensammelwut auch ein Ärgernis im öffentlichen Leben, auch mit Umfragen, Preisausschreiben
sogenannten Hilfebüros – oder Einrichtungen usw. werden massenhaft Daten gesammelt und dienen nicht wirklich zum Wohlwollen, sondern als pures Geschäft und Erpressung.

Hier auch dazu ein Artikel auf http://www.heise.de http://www.heise.de/newsticker/meldung/Millionen-Surf-Profile-Daten-stammen-angeblich-auch-von-Browser-Addon-WOT-3453820.html

Bitte bewerte diesen Beitrag