Der BlueStacks App Player

In der neuesten Version 2.0.4.5627 für Windows mit sehr schöner Benutzeroberfläche, können
Android Apps innerhalb von BlueStacks auf dem Rechner zum laufen gebracht werden.

Besonders Apps die nur für Telefone entwickelt wurden, aber ein großes Volumen haben, oder
nur als Android App einmalig sind, können nicht nur ausgetestet, sondern auch auch ganz normal
genutzt werden. Einmalige Beispiele sind Jameda und StartPage.

Läuft BlueStacks im Hintergrund werden selbst die Push- Nachrichten angezeigt. Zum Beispiel
ein Schachzug oder eine Eilmeldung.

Eine nette Spielerei für nebenher, als würde auf dem Rechner noch ein Smartphone laufen nur
alles in Groß und übersichtlicher!

Anmelden muß man sich mit seinem Google-Konto (Ich habe ein zweites Gmail-Konto gewählt,
da die Anwendung auch synchronisieren kann.), um auch ganz normal über dem PlayStore Apps
installieren zu können.

Windows Dateien können eingespielt werden, um zum Beispiel Bilder zu bearbeiten.

Meine bewährte AntiVirus App “CM Security” habe ich ebenfalls innerhalb von BlueStacks am
laufen, die wie gewohnt alles scannt!

Apps kann man automatisch aktualisieren lassen.

Als Geschmäckle muß man regelmäßig das Installieren von WerbeApps zulassen, damit BlueStacks
weiterläuft. Nun denn, die Festplatte auf dem Rechner wird das abkönnen.

Die BlueStacks exe-Datei umfasst rund 250 MB.

Viel Spaß beim Einrichten und Spielen 😉

BlueStacks!

BlueStacks!schach

Bitte bewerte diesen Beitrag