LinuxMint 17.3 neben Windows installiert

Um endlich Linux kennen zu lernen, habe ich diese LinuxMint 17.3 Version neben
Windows auf der Festpatte installiert.

Für die Linux Partition habe ich 50 GB von der Festplatte geopfert.Ich denke
das reicht um das Betriebssystem kennen zu lernen.

Gar nicht so einfach zu blicken war, den Surf- BildMobil-Stick am Laufen zu
bekommen. Mit Installieren war da nichts, aber unter –> mobiles Breitband
konnte ich den Zugang nach und nach einstellen.
Deswegen bin ich schon mal gescheitert, ich mit dem SurfStick nicht ins Netz kam,
so ich vor längerer Zeit es mit Linux erst mal aufgegeben habe. Ich
habe in der Regel kein Wlan. So ein mobiler Wlan-Router wäre da auch ganz
nützlich gewesen.

So dann werde ich mal schauen, was alles anders läuft unter Linux.

In kürzester Zeit laufen bei mir nun zwei nagelneue Betriebssysteme für lau:

Win 10 Pro + LinuxMint 17.3 “Rosa” Cinnamon 32 bit

Die werden mir eine ganze Weile reichen 😉

Bildschirmfoto vom 2016-01-19 22:11:37

Bitte bewerte diesen Beitrag