Mein erstes Schachvereins- Ligaspiel gewonnen

Schon am letzten Sonntag, den 18.09.2016, hatte ich meinen ersten Einsatz an Brett 5 von 5 für den Mündener Schachclub gegen SK Vellmar III zu Hause in Runde 1 der neuen Saison.

Ich konnte mich gegen den Pressewart aus Vellmar nach 61 Zügen durchsetzen.

Leider hat unser Schachclub 2 : 3 verloren, da unser Spieler an Brett 2 den Termin verpennt hatte. So konnte ich erleben, dass Schach auch ein Mannschaftsspiel ist und es nicht gut für die Moral und Psyche ist, wenn einer schlicht fehlte und wir schon zu Beginn 0 : 1 im Rückstand waren.

Unser Teamleiter wollte schon unsere Mannschaft aus der Bezirksliga zurück ziehen.

Da es mit unserer Vereins- Webseite technische Probleme gab, wurde erst letzte Nacht dazu ein Artikel geschrieben, den ich nun auch verlinken kann, sonst hätte ich schon vorher hier dazu einen Eintrag geschrieben.

Hier der Vereinsartikel dazu unter Aktuell 18. September 2016 http://msc1925.de/aktuelles.html

und die Paarungen des Spieltages 1. Runde Bezirksliga Ost Nordhessen http://msc1925.de/spielbetrieb_spielberichte.html

Unsere Vereins – Webseite ist in der Kürze noch nicht ganz aktuell.

Bitte bewerte diesen Beitrag