Schach

Zunächst mal 4 YouTube- Versionen von Geri’s Game! Gute Unterhaltung 😀

Es gibt noch mehr!

Hier kannst du gegen Fritz spielen.

Hier kannst du LIVE Blitzpartien zu schauen.

Hier kannst du Taktikaufgaben lösen.

.


.

.
.

Bauer52, ich, auf chess.com http://www.chess.com/members/view/Bauer52

Auf Blogger habe ich einen extra Schach- Blog eingerichtet http://bauer52.blogspot.de

Am 8.12.14 habe ich auf meinem BloggerBlog kurz die Chess Opener App vorgestellt.


Kostenlose Online-Schach-Partien!

Mein Trophäenzimmer: http://www.chess.com/members/trophy_room/Bauer52

 

Heute am 18.10.2014 habe ich auf chess.com mein 3000. Online-Spiel beendet (ohne 960-ger Spiele), davon habe ich 1301 gewonnen, 1548 verloren (davon 233 wegen time out) und 151 remis.
Mein derzeitiges Rating = 1338 (könnte besser 😀 )

Hier ein paar Gründe warum man neben timeout auch verlieren kann: mouse-slip, Tagesform, wechselnde Lichtverhältnisse, wechselnde Geräte, grosses/ kleines Brett, mit oder ohne Vollbild, Ablenkung, zu schnell, zu viel gleichzeitig, müde, betrunken! Optimal wird es nie gehen. Ausrede? Ich Nein!! 😀

Online-Schach auf chess.com ist das klassische Fernschach, mit der Wahl 24 Std/Zug, 48 Std/Zug, 3Tage/Zug, 5Tage/Zug, 7Tage/Zug, 10Tage/Zug oder 14Tage/Zug zu spielen.
Der Sinn mit solchen Zeiten pro Zug zu spielen, besteht darin Du genügend Zeit hast z.B. um überhaupt wieder ins Internet zu kommen, so als Puffer-Zeit. Leider gibt es Spieler, die meinen sich den Wecker zu stellen für eine halbe Stunde vor Ablauf der Zeit, um einen Zug machen zu können. In der Regel spielts Du dann so, sich zwei gerade online treffen, auch ein paar Züge zügig hintereinander gespielt werden.
Live Schach kannst Du auf chess.com auch spielen, eine schnelle Internet-Verbindung ist aber notwendig.
Für das Handy bietet chess.com 2 Apps an: eine klassische #empfehlenswert und eine neue, aber schwerere App, dafür mit mehr Optionen. Hast Du beide Apps auf dem Handy installiert empfiehlt sich in einer der beiden auszuloggen.